Aktuelle Zeit: 18.08.2018 14:11




 Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1096

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Birgit - Sadness
BeitragVerfasst: 17.03.2012 20:30 
Burgherrin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 453
Geschlecht: nicht angegeben
Sadness
Bild
Dieses Tutorial stammt von Birgit, sie hat mir die Erlaubnis gegeben das Tutorial von PSP in PI umzuschreiben. Danke dir.
Somit liegt das Copyright für das Tutorial bei Birgit und die Übersetzung bei mir, Becky77.
Das Originaltutorial in PSP findest du HIER
Ich habe das Programm PhotoImpact X3 für die Übersetzung genommen, aber es sollte auch mit anderen Programmen möglich sein.Du brauchst:Normalerweise, eine Hintergrundtube, aber ich habe ein Hintergrundbild von Angel Estevez genommen, somit bleibt uns das füllen und tuben erspartBild
*eine Vordergrundtube, ich habe eine von Cris Ortega genommen
*mein Dank an die Künstler, das sie ihre Werke zur Verfügung stellen
*eine Goldtextur
*PI eigener Texturfilter
*Filter: FM Tile Tools - Blend Emboss
Hast du Alles, dann lass uns anfangen.
Wir öffnen ein weisses Blatt in der Größe 700x500
*Gehen auf Auswahl und Alle
*Kopieren unser Hintergrundbild und gehen zurück auf unsere Auswahl und fügen das HG-Bild
in die Auswahl ein
*Danach holst du deine Vordergrundtube ins Bild, passe sie deinem Bild an und schiebe sie in die rechte untere Ecke.
*Deiner Vordergrundtube gibst du folgenden Schatten Bild
*Dann Alles einbinden
*Jetzt duplizierst (strg+d) du dein Bild und legst eins ab/minimieren.
*Mit den verbliebenen Bild gehst du auf Effekte - Füllung und Texturen, dann auf Texturfilter
*Und stellst folgendes ein, mit der Standarteinstellung
Bild
*Dann nochmal auf Effekte - FM Tile Tools - Blend Emboss und nimmst die Standarteinstellung
*Hast du das, erweiterst du die Arbeitsfläche um 2 Pixel in schwarz-gleichmässig, klickst mit den Zauberstab hinein und füllst den kleinen Rand mit deiner Goldtextur.
*Dieses Bild ist nun fertig, jetzt gehst du zu deinen minimierten Bild und änderst da die Größe laut Screen in 90%Bild
*Und jetzt machst du wieder so einen kleinen Rand mit deiner Goldtextur. (2 Pixel in schwarz-Zauberstab-mit Goldtextur füllen)
*Hast du das, dann schneide dieses verkleinerte Bild aus und füge es in dein vorhin abgelegtes größeres Bild ein.
*Jetzt auf Objekt - Ausrichten - Mitte- markiert lassen
*Und nun gibst du den eingefügten verkleinerten Bild folgenden Schatten
Bild
*dann
Bild
*Und nochmal einen Schatten
Bild
*Alles einbinden.
*Dupliziere wieder dein Bild und verkleinere eins laut ScreenBild
*Foto - Bildschärfe - aufs 3. Bild doppelklick
*Du schneidest nun dein kleines Bild mit der Schere aus und klickst in dein großes abgelegtes Bild und fügst es mit den Klick auf den Hefter wieder ein.Bild
*Und duplizierst es 2x und ordnest die kleinen Bilder oben in der linken Ecke an.
*Orientiere dich an irgend etwas, so das es gerade aussieht. (Denn das mit den Filter MuRra’s Meister – Copies funktioniert leider im PI nicht)
*Hast du die 3 Bilder angeordnet dann binde sie im Ebenmanager als Einzelobjekt ein.Bild
*Dann wende wieder die Schatten in der Reihenfolge von vorhin an
*Hast du das, dann
änderst du die Größe nochmal auf 65%, du hast ja schon Übung drin. Und richtest es wenn nötig noch einmal aus (linke Ecke).
*Dann setze das Copyright und dein Wasserzeichen und binde alles ein.
*Und somit hast du das Tutorial geschafft, ich hoffe es hat dir Spaß gemacht.
Becky77- März 2012



_________________
Bild
Offline
  Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.03.2012 20:49 
Burgherrin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 453
Geschlecht: nicht angegeben
Bedanke mich bei allen Bastlern, die sich die Mühe gemacht haben und dieses Tutorial nachgebastelt haben BildDie Bilder sind verlinkt.

Danke liebes Bild
Bild

Danke liebe bestmum

Bild



_________________
Bild
Offline
  Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron