Aktuelle Zeit: 17.10.2018 08:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1345

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Effekt - Puzzle nutzen und animieren
BeitragVerfasst: 31.08.2012 22:49 
Burgherrin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 453
Geschlecht: nicht angegeben
Für die PhotoImpact Benutzer mal ein kleines Tutorial, wie man den PI eigenen Effekt Puzzle nutzt und was man daraus machen kann.
Dieses Tutorial ist in meiner Fantasie entstanden und jegliche Ähnlichkeiten mit schon vorhanden, war nicht beabsichtigt.
Du brauchst, um das Tutorial basteln zu können nur dein PhotoImpact, meins ist PIX3 und den Gifanimator.

Laß uns beginnen:

1*Öffne ein weißes Blatt in der Größe 300x300 Pixel
2*Fülle es mit den Farbverlauf aus deiner Trickkiste: G19

Bild

3*Nachdem du es gefüllt hast gehst du über Effekte -> Füllungen und Texturen -> Puzzle

Bild

4*Danach klickst du das an, was du auf meinen Bild siehst und gehst auf OK

Bild

5*Jetzt hast du einen bunten karierten Hintergrund -> speichere dir diese Bild ab, als *jpg und nenne es Bild1-Puzzle

Bild

6*Mache deinen letzten Schritt rückgängig, so das du wieder dein Farbverlauf hast
7*Gehe wieder auf den Effekt Puzzle, aber dieses Mal klickst du auf Optionen

Bild

8*Da geht ein Fenster auf-siehe mein Screen- und dort gehst du auf zufällig, die anderen Einstellungen lässt du so

Bild

9*Diesen karierten HG speicherst du dir wieder ab, auch diesmal als *jpg mit Namen Bild2-Puzzle
10*Jetzt machst du noch einmal Schritt 6;7 ; 8 und 9 aber das Bild mit Bild3-Puzzle abspeichern
11*Hast du das Alles gemacht, hast du jetzt 3 Bilder abgespeichert

Bild

12*Jetzt öffnest du deinen Gif-Ani und klickst den Animationsassistenden an
13*Und gibst die Bildgröße ein -siehe Screen - und dann auf Weiter klicken

Bild

14*Dann klickst du auf Bilder hinzufügen und suchst deine 3 Bilder mit dem Namen Puzzle

Bild

15*Hast du Alle 3, dann klickst du immer auf Weiter, bis sie in deinen Gif-Ani zu sehen sind

Bild

16*Dann gehst du auf Vorschau und siehst dir die Animation an oder auf Ansicht -> Animation wiedergeben

Bild

17*Gefällt es dir, dann gehe über Datei-> Speichern unter -> Gif-Datei und speichere dir das animieret Bild ab.

Bild

18*Und nun ist es geschafft, du hast ein Puzzlehintergrund animiert
Bild

Und jetzt zeige ich dir, wie du das eben Gelernte oder Ausprobierte als Rand nutzen kannst

1*Öffne wieder ein weißes Blatt in der Größe 300x300 Pixel oder nimm schon ein fertiges Bild
2*Ich habe mir eins gemacht und zwar mit den FV aus der Trickkiste G51, habe damit mein Blatt gefüllt und eine Tube von ©NarniaDesign eingefügt und nicht eingebunden, aber man kann es tun
3*Gehe nun über Einstellen -> Arbeitsfläche erweitern und wähle 30 Pixel gleichmäßig in weiß
4*Markiere den Rand mit dem Zauberstab und fülle ihn mit einer Farbe aus deiner Tube
Bild
5*Laß die Auswahl bestehen und gehe wieder über Effekte ->Füllungen und Texturen-> Puzzle
6*Dann wieder auf Optionen -siehe im vorherigen Tut Schritt7 - und stelle die HG Farbe auf schwarz und die Quadratgröße auf 6 und auf zufällig klicken, dann auf OK
7*Speichere dir dieses Bild wieder als *jpg mit einen sinnvollen Namen ab, so das du es später wieder findest
8*Mache den letzten Schritt wieder rückgängig und wiederhole die Schritte 5 und 6
9*Speichere dieses Bild wieder ab
10*Nochmal den Schritt 8 komplett wiederholen und wieder als *jpg abspeichern
11*Jetzt müsstest du 3 Bilder wieder haben
12* Und jetzt machst du die selben Schritte ab Schritt 12 in den vorhergehenden Tutorial, nur die Größe des Bildes musst du ändern, in unseren Fall wären es jetzt 360x360
13*Und schon ist dein Rand fertig
Bild
Und hier mit nur einem Hintergrundbild
Bild
Und nun mit einem Goldrand dazwischen
Bild
Ich hoffe du konntest das Tutorial Effekt-> Puzzle gut umsetzen.
Würde mich über eine Rückmeldung in meinen Quasselsofa freuen.

Tutorial ©Becky77 - 31.08.12 Alle Rechte vorbehalten



_________________
Bild
Offline
  Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron